Kirchen

Hier finden sie eine Kleine Auswahl von Kirchen der Region, in denen eine Trauung
sicher ein unverge├čliches Erlebnis f├╝r alle Beteiligten sein wird.

Feldsteinkirche Kirchwalsede

Feldsteinkirche Kirchwalsede  Feldsteinkirche Kirchwalsede 
Info
Die um 1150 erbaute Feldsteinkirche der ev.-luth.-Kirchengemeinde St.-Bartholom├Ąus ist selbstverst├Ąndlich auch f├╝r Trauungen offen. Im Kirchenb├╝ro k├Ânnen unter der Telefonnummer Telefon 04269/1235 weitere Einzelheiten erfragt werden. Das Internet bietet zus├Ątzliche Informationen unter der Adresse:
www.bothel.de/kirchwalsede/kw-default.htm

Kirche Borgfeld

Kirche Borgfeld  Kirche Borgfeld 
Info Im Bremer Stadtteil Borgfeld erteilt die evangelische Kirchengemeinde Borgfeld n├Ąhere Ausk├╝nfte ├╝ber die M├Âglichkeiten, sich hier trauen zu lassen, ├╝ber ihr B├╝ro. Telefonisch zu erreichen ist es unter der Nummer Telefon 0421/ 270128.

St.-Johannes Kirche, Arsten- Habenhausen

St.-Johannes Kirche, Arsten- Habenhausen  St.-Johannes Kirche, Arsten- Habenhausen 
Info Die evangelische Kirchengemeinde St.-Johannes Arsten-Habenhausen besitzt eine der ├Ąltesten Kirchen im Bremer Stadtgebiet, sie entstand wohl ab ca. 1200. F├╝r weitere Infos ├╝ber Trauungsm├Âglichkeiten steht das Gemeindeb├╝ro unter der Tel.Telefon 0421/847500 oder die informative Homepage der Gemeinde unter
www.st-johannes-online.de
zur Verf├╝gung.

St.-Laurentius-Kirche, Hasbergen

St.-Laurentius-Kirche, Hasbergen  St.-Laurentius-Kirche, Hasbergen 
Info F├╝r Absprachen bez├╝glich kirchlicher Trauungen in der sch├Ânen St.-Laurentius-Kirche zu Hasbergen in der N├Ąhe von Delmenhorst ist das Kirchenb├╝ro der Gemeinde zust├Ąndig.
Die Telefonnummer lautet:
Telefon04221/126413.

St.-Petri-Dom, Bremen

St.-Petri-Dom, Bremen  St.-Petri-Dom, Bremen 
Info Erste Bauphasen des weltbekannten Bremer St.-Petri-Doms datieren um das Jahr 800. In diesen ehrw├╝rdigen Mauern getraut zu werden, ist sicher ein ganz besonderer Moment. N├Ąhere Einzelheiten k├Ânnen ├╝ber die Domkanzlei unter der Telefonnummer Telefon 0421/365040 erfragt werden. Dar├╝ber hinaus sind weitere Details ├╝ber die Webseite der Gemeinde zu erhalten.
Die Adresse: www.stpetridom.de.