Willkommen im Bümmersteder Krug

Anfahrtskarte

Anfahrtskarte

Aktuelle Highlights


Festjuwelen Katalog-Seite als PDF

Unter folgendem Link können Sie sich die Festjuwelen-Katalogseite dieser Gastronomie als PDF-Datei ansehen oder ausdrucken:

Aktuelles

Bümmersteder Krug

Beschreibung


'Das Leben kann so schön sein' - so lautet das äußerst einladende Motto der Familie Abel, die mit ihrem Bümmersteder Krug am südlichen Stadtrand von Oldenburg die Gäste im einstmals landwirtschaftlich genutzten, reetgedeckten Bauernhaus herzlich willkommen heißt. Die Vorfahren der Familie Abel hießen 'Speckmann', und unter diesem Namen ist das Haus in Oldenburg und Umgebung auch bekannt geworden, ja sogar bis heute geblieben. Die rustikale Stimmung und der ländliche Charakter der 'Guten Alten Zeit' ist noch in manchem Winkel zu spüren, besonders aber in der ehemaligen Diele, dem heutigen Restaurant 'Bauernstube' mit offenem Gebälk und Ständerwerk.

Beschreibung
Kulinarisch sorgt die ganze Bandbreite der 'gutbürgerlichen' norddeutschen Küche mit fein abgestimmten Gerichten und viel frischem Gemüse für zufriedene Gäste. Jahreszeitliche Spezialitäten im monatlich wechselnden 'Extrablatt' wie Spargel, Matjes, Maischollen, Pfifferlinge, Fisch- und Wildgerichte sowie der vielgerühmte Oldenburger Grünkohl stehen ebenso auf dem Programm wie der beliebte Klassiker 'Speckmann‘s Bratkartoffeln'. Nach individueller Absprache sind für alle Arten von Festlichkeiten verschiedene Menüs und Buffets von rustikaler bis zu exklusiver Ausrichtung möglich, während der Große Saal sowie die übrigen Festräume jeder Feierlichkeit einen stilvollen Rahmen verleihen.

Beschreibung
Besonders erwähnenswert sind die vom Bümmersteder Krug veranstalteten Abende mit der Aufführung der 'Sinatra-Story', vom bekannten Künstler Jens Sörensen interpretiert, der aus der Nachbarschaft stammt. Umrahmt wird die Show von einem leckeren amerikanisch-italienischen Buffet.

Beschreibung